Zentrum Zahnästhetik - Kieferorthopädie, Zahnimplantate, Veneers, Bleaching - DDr. Selli


Implantations Behandlung

Implantations Behandlung

Wie läuft eine Zahnimplantat Behandlung nach Zahnextraktion ab?

Die Zahnimplantation beginnt mit einem detaillierten Vorgespräch und einer genauen Untersuchung mit Anfertigung spezieller digitaler Röntgenbilder zur Abklärung der Knochenverhältnisse (z.B. Ist genug Knochen vorhanden). Wenn alle wesentlichen Faktoren geklärt sind und auch genug Knochen zur Verfügung steht, so kann nach lokaler Betäubung schmerzfrei das Zahnimplantat in den Kiefer gleich nach Zahnextraktion eingepflanzt und sofort mit einer Krone versorgt werden. Diese einfache Art der Implantation nennt man auch: Sofortimplantat, dabei wird auch schon die Krone bzw. ein Provisorium in der gleichen Sitzung angefertigt und eingesetzt.

Bei der verzögerten Versorgung muß in der Regel eine Zeit abgwartet werde, Z.B. Bei einem zu dünnen Kieferknochen kann dieser gegebenenfalls auch aufgebaut werden, in der Regel verwendet man heute dafür künstliches Knochengranulat aus Calcium-phosphat. Nach dem Knochenaufbau und Einsetzen müssen die Implantate mehrere Monate (ca. 3-6) in den Kieferknochen einheilen. Der Heilungsprozess muss regelmäßig bei Kontrollterminen überprüft werden. Danach können die Schleimhaut und die Implantatköpfe geöffnet werden. So wird dann die Überkonstruktion an der künstlichen Zahnwurzel befestigt. An den Implantaten können auch bereits bestehende Prothesen angebracht werden.

Vorgang bei der Sofort Implantation schematisch dargestellt:

Die folgenden Grafiken zeigen die einzelnen Schritte sowie den zeitlichen Ablauf einer Sofortimplantation.


Erläuterung

Die Wurzel des Schneidezahnes ist gebrochen.


Erläuterung

Deshalb muss dieser extrahiert werden.


Erläuterung

Mit einem genormten Implantatausschaber wird in der frischen Knochenhöhle das Implantatbett vorbereitet.


Erläuterung

Mit einem Setzinstrument wird das Implantat gleich eingesetzt.


Erläuterung

Das Sofortimplantat sitzt gut.


Erläuterung

Das Zahnfleisch wird fest vernäht.


Erläuterung

Im Anschluss erfolgt die Abdrucknahme für die Porzellankrone.


Erläuterung

Die fertig eingeschraubte Krone.

Termine für kostenlose Implantatberatung in unserer Fachpraxis in 1090 Wien unter:

Telefon: +43 (1) 319 78 98  oder email:

 

 



DDR. EDMOND SELLI · Berggasse 25 · 1090 Wien
Telefon +43 1 319 78 98 ·
Alle Kassen

Werbeagentur Linz
Zentrum Zahnästhetik - Kieferorthopädie, Zahnimplantate, Veneers, Bleaching - DDr. Selli work Berggasse 25 1090 Wien Österreich work +43 1 319 78 98 www.selli.at
Atikon work Kornstraße 4 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369